Corona-Pandemie

Liebe Saerbeckerinnen und Saerbecker,

das Coronavirus breitet sich auch im Kreis Steinfurt weiter aus. In der Gemeindeverwaltung versuchen wir im Krisenstab alles dafür zu tun, diese Entwicklung zu verlangsamen bzw. einzudämmen sowie mögliche Infektionsketten zu unterbrechen. Deshalb mussten wir Entscheidungen treffen, die Sie in ihrem gewohnten Alltag einschränken werden. 

Ich weiß, dass diese Regelungen Ihren Alltag einschränken. Aber wir sollten auch in Saerbeck alles tun, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern bzw. zu verlangsamen, um vor allem Risikogruppen zu schützen. Setzen auch Sie ein Zeichen der Solidarität für die Menschen, für die eine Infektion schwer verlaufen würde. Daher bitte ich Sie, auch private Veranstaltungen abzusagen und die sozialen Kontakte auf ein notwendiges Maß zu reduzieren.

Ich bin mir sicher: Wenn wir alle in Saerbeck zusammenhalten, werden wir die jetzige Situation gemeinsam, ruhig und mit Zuversicht meistern können.

Wir haben die Informationen und aktuellen Entwicklungen zum Corona-Virus zur besseren Übersicht zusammengestellt, diese finden Sie auf den weiteren Seiten dieser Homepage. 

Bleiben Sie gesund!

Ihr Bürgermeister,
Wilfried Roos


 

Keine Elternbeiträge für April 2020 für KiTa, Kindertagespflege und OGS

28.03.2020
Corona
Die zuständigen Landesministerien und kommunalen Spitzenverbände haben sich am Donnerstag darauf verständigt, dass die Elternbeiträge des Monats April für Kitas, Plätze in Kindertagespflege und die Offene Ganztagsschule „erlassen“ werden. Land und Kommunen werden sich die Kosten jeweils hälftig teilen. Die Beiträge für den Monat März hingegen sind von den Eltern in voller Höhe zu entrichten. Diese Regelungen stehen noch unter dem formalen Vorbehalt entsprechender Gremienbeschlüsse. [Mehr]


Allgemeinverfügung vom 26.03.2020

27.03.2020
Corona
Die Gemeinde Saerbeck weist auf eine neue Allgemeinverfügung hin, die ab sofort gültig ist. Damit setzt die Gemeinde eine entsprechende Verordnung des Landes Nordrhein-Westfalen um. Wesentlicher Unterschied zu den bisherigen Regelungen: Baumärkte, Gartencenter und Floristen dürfen öffnen. Dabei müssen besonders Baumärkte und Gartencenter sicherstellen, dass die Anzahl der Kunden, die sich im Geschäft gleichzeitig aufhalten, begrenzt ist. Darüber hinaus gelten die allgemeinen Abstandsregeln. [Mehr]


Appell an die Saerbeckerinnen und Saerbecker

27.03.2020
Corona
Saerbeck steht zusammen in der Coronakrise und setzt jeden Tag Zeichen der Solidarität und des Miteinanders. „Es ist ermutigend und stimmt mich optimistisch, wie sich die Saerbeckerinnen und Saerbecker an die Regeln halten, die dazu dienen, die Ausbreitung des Virus zu bremsen“, so Bürgermeister Wilfried Roos. „In dieser Krisensituation bewährt sich die Dorfgemeinschaft. Darauf können wir alle stolz sein.“ In Saerbeck ist die Anzahl der Corona-Infizierten stabil: Sieben Personen sind positiv getestet worden (Stand Freitag, 27. März, 9 Uhr), die gleiche Anzahl wie am Vortag. [Mehr]


Den lokalen Handel trotz Coronakrise unterstützen

25.03.2020
Corona Virus
Den lokalen Handel trotz Coronakrise unterstützen: Das ist möglich, denn der Lieferservice vom Geschäft zum Kunden ist weiterhin gestattet. Einige Saerbecker Einzelhändler, Bäckereien und Gastronomiebetriebe sind hier schon aktiv. Deshalb will die Gemeinde Saerbeck auf ihrer Internetpräsenz (www.saerbeck.de) die örtlichen Lieferangebote an einer zentralen Stelle veröffentlichen. Hier soll man schnell nachschauen können: Wer bietet im Dorf welchen Service an? Deshalb ruft die Gemeinde Geschäftsleute auf, die Lieferdienste anbieten, sich kurz unter info@saerbeck.de zu melden. Die Angaben werden in einer Liste auf der Internetseite eingetragen, so wie es auch schon andere Kommunen getan haben. Wichtig für die Liste sind Kontaktdaten (Mail, Telefon), unter der sich Kunden melden können. Weiterhin will die Gemeinde Saerbeck auf ihrer Internetpräsenz auch Hilfsangebote für Saerbecker von Saerbeckern auflisten. Auch hier gilt: Einfach eine Mail mit Informationen an info@saerbeck.de schicken. Bitte Kontaktdaten nicht vergessen und das Hilfsangebot kurz und knapp formulieren. Herzlichen Dank sagt die Gemeinde Saerbeck!


Elternbeiträge für Kinderbetreuung: Kreisweite Lösung gesucht

25.03.2020
Corona Virus
Kreis Steinfurt: Die Kommunen im Kreis Steinfurt erarbeiten derzeit Lösungen, wie mit den Elternbeiträgen umzugehen ist, die im Zeitraum der Schließung von Schulen, Kitas und Kindertagespflege gezahlt wurden oder auch noch gezahlt werden. Zielsetzung aller Städte und Gemeinden sowie des Kreises ist es, Eltern in dieser schwierigen Zeit zu entlasten. Aus diesem Grund wird an einer kreisweiten Lösung zum Umgang mit der Elternbeitragspflicht gearbeitet.


Allgemeinverfügung Corona vom 20.03.2020

20.03.2020
Corona Virus
Die Gemeinde Saerbeck passt die Allgemeinverfügung zur Coronakrise erneut an. Nachdem am Donnerstag, 19. März, schon viele Geschäfte ihren Betrieb einstellen mussten, justiert die Gemeinde in der Allgemeinverfügung vom Freitag, 20. März, jetzt noch einmal nach. [Mehr]


„Helfende Hände“ kaufen für Sie ein

19.03.2020
Helfende Hände
Träger der Hilfsaktion ist die Gemeinde Saerbeck. Als Kooperationspartner organisieren die „Helfenden Hände“ (Kolping/Kirchengemeinde/Caritas) die Unterstützung. Folgendes ist gedacht. Menschen, die wegen der Corona Pandemie das Haus nicht verlassen können, oder wollen, weil sie zur Risikogruppe gehören, wenden sich telefonisch während der Sprechzeiten von montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr an das Mehrgenerationenhaus (MGH) unter: Tel. 8666 oder per Mail: mgh@kolping-saerbeck.de. [Mehr]


Allgemeinverfügung Corona vom 19.03.2020

19.03.2020
Corona Virus
Die Gemeinde Saerbeck geht den nächsten Schritt zur Eindämmung des Corona-Virus und hat eine entsprechende Allgemeinverfügung erlassen. Das bedeutet, dass das öffentliche Leben weiter eingeschränkt wird. Eine Vielzahl von Einzelmaßnahmen sind dazu notwendig, die die Allgemeinverfügung vom 19. März 2020 auflistet und die unter www.saerbeck.de abrufbar ist. [Mehr]


Ratssitzung am Donnerstag

18.03.2020
Die Ratssitzung der Gemeinde Saerbeck am morgigen Donnerstag, 19. März, findet unter besonderen Vorzeichen statt. In Absprache und im Konsens mit den Fraktionen ist folgendes Vorgehen vereinbart worden, um eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen: Die Fraktionen nehmen, ausdrücklich auf freiwilliger Basis, in halber Stärke teil. Um die Beschlussfähigkeit sicherzustellen, wird die größte Fraktion mit sechs Mitgliedern vertreten sein (statt fünf, was der halben Fraktionsstärke entspricht). Die Sitzung findet im Bürgerhaus statt, bei der Bestuhlung wird auf größtmöglichen Abstand geachtet. [Mehr]


Mitarbeiter der Verwaltung in Quarantäne

17.03.2020
Corona Virus
Das Saerbecker Rathaus bleibt weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen. Darauf weist die Gemeindeverwaltung hin. Telefonisch und per Email sind die Mitarbeiter in dringenden Angelegenheiten erreichbar. Inzwischen gibt es einen bestätigten Coronafall im Rathaus, wie Bürgermeister Roos mitteilt. „Der betroffene Kollege, Teile des Verwaltungsvorstands und weitere Mitarbeiter sind in Quarantäne. Ihnen geht es gut und sie arbeiten im Home-Office“, so Roos. Roos selbst ist nicht betroffen. Im Augenblick wird mit den Fraktionen über Durchführung und Ablauf der Ratssitzung beraten, die turnusgemäß am kommenden Donnerstag, 18. März, geplant ist.


Bürgermeister Wilfried Roos appelliert an alle Saerbeckerinnen und Saerbecker: Seien Sie solidarisch!

14.03.2020
Corona Virus
Information des Bürgermeisters zu Einschränkungen bzw. Schließung kommunaler Einrichtungen in Saerbeck. [Mehr]


Föderverein Klimakommune Saerbeck sagt Termine ab

11.03.2020
In Übereinstimmung mit der Entscheidung der Bürgermeister aus dem Kreis Steinfurt, kommunale Veranstaltungen abzusagen, um einer weiteren Verbreitung des Coronavirus vorzubeugen, sagt auch der Förderverein Klimakommune Saerbeck zwei Termine ab. [Mehr]


Schließung der Gastronomie für den Publikumsverkehr

30.12.1899
Corona Virus
Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, folgt die Gemeinde Saerbeck dem Konsens der Bürgermeister im Kreis Steinfurt und des Krisenstabes des Kreises Steinfurt und hat die Betreiber von Cafés, Restaurants und Gaststätten aufgefordert, ihre Betriebe ab sofort für den Publikumsverkehr zu schließen. [Mehr]


Stichwortsuche


Klimakommune Saerbeck

SaerVe

Logo-SaerVe  

Ratsinformationssystem

Sitzungssaal mit altem Fachwerk

  Fundbüro

Kulturrucksack NRW

  Kulturrucksack

Saerbeck bei FindCity

Blutspendetermine

Notdienstkalender

Ihr Weg zu uns mit Bus und Bahn

Reader Download

zum Download des Acrobat Reader
Einige Informationsseiten der Gemeinde Saerbeck sind als PDF-Dateien angelegt. Zum Lesen dieser Seiten benötigen Sie das Programm Acrobat Reader