Energiegespräche 1. HJ 2024

Veröffentlicht am: 21.03.2024

Die nächsten Termine der Saerbecker Energiegespräche stehen fest. Diese Veranstaltungen sind aktuell in Planung:

Mittwoch, 10. April, 19 Uhr, Bürgersaal: „Dämmstoffe — Welche Dämmstoffe gibt es? Und wie kann man sie nutzen?“ Das ist das Thema eines Vortrages von Andreas Skrypietz (Deutsche Bundesstiftung Umwelt). Den Energieverbrauch senken, im Winter nicht frieren und im Sommer nicht zu viel schwitzen – dies gelingt im Gebäudebereich nachhaltig am besten mit einer Wärmedämmung. Aber wie funktioniert das, welche Materialien gibt es und wie findet man den richtigen Dämmstoff? Darum geht es am 10. April, ab 19 Uhr im Bürgersaal. Kooperationspartner dieser Veranstaltung ist die DBU.

Mittwoch, 15. Mai, 17.30 Uhr: „Greven erFahren — Radexkursion zur Biowärme Greven.“ Die Biowärme Greven plant ein Wärmenetz für den Grevener Süden. Treffpunkt und Ziele der Radtour werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Dienstag, 4. Juni, 18 Uhr, Heizzentrale: „Schule trifft Klimakommune — Ergebnispräsentation des Projektkurses Energiewende und Nachhaltigkeit der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule.“ Vorgestellt werden die Arbeitsergebnisse des Kurses, der unter anderem eine Umfrage zur Wärmewende in Saerbeck konzipiert hat.

Details zu den Veranstaltungen folgen. Die Saerbecker Energiegespräche sind kostenlos, Anmeldungen für die Veranstaltungen bitte per E-Mail an judith.stander-dulisch@saerbeck.de. Die Energiegespräche werden vom Förderverein Klimakommune in Kooperation mit der Jungen Gemeinschaft durchgeführt.